SRF Mitenand

Im Frühling 2016 war ich zusammen mit Marius Thut während zwei Wochen in Kamerun. Dabei stand unter anderem auch ein Dreh für die Sendung SRF Mitenand auf dem Programm. Die Sendung wurde am 17. Juli 2016 Ausgestrahlt

LICHT FÜR FAMILIE KOUNGOU
Wie ihre Nachbarn konnte auch Familie Koungou aus dem Dorf Dzeng in Kamerun nachts nur mit Petrollampen oder Kerzen Licht machen. Jetzt hat sie helleres und gesünderes Licht – dank einer Solaranlage. Ein Bericht von Marius Thut und Manuel Wenk.

ÜBER SRF MITENAND:
«mitenand» berichtet über soziale und ökologische Projekte in der Schweiz und in der Dritten Welt. Die Sendung gibt Einblick in den Alltag von Leuten, die kaum je in den Schlagzeilen stehen.

  • Kamera: Marius Thut | Manuel Wenk
  • Schnitt: Manuel Wenk
  • Kunde: SRF
  • 1. Ausstrahlung : 17. Juli 2016